Genre
Reggae/ Indie/ Acoustic-Pop

Mitglieder
Luc
Adrian

Heimatstadt
Karlsruhe

Beschreibung
Schlossgarten Karlsruhe – Sommer 2009 – zwei junge Männer – eine Leidenschaft – ein Bett.

Am Morgen danach geht Mann frühstücken.
Auch wenn die beiden leicht deprimiert sind, dass die erst so kokettierenden Damen sie alleine im Bett zurück ließen.
Doch genau dieser Umstand war es, der dafür sorgte, dass Luc und Adrian sich und ihre gemeinsame Liebe zur Musik kennen lernten.
Mittlerweile, 3 Jahre und etliche Proben später, können sie Auftritte beim Idiot Hill Festival, im Radio Oriente sowie im Cafe Dom für sich verbuchen. Immer wieder schaffen sie es auf ein Neues, ihre Zuhörer mit einer Mischung aus Pop, Indie und Reggae in ihren Bann zu ziehen. Doch es ist mehr als das. Lediglich von ihrer Gitarre begleitet gelingt es ihnen, einen teilhaben zu lassen. Teilhaben an all den Gefühlen, Stimmungen und Bildern, die ihren Liedern innewohnen. „Wir wollen, dass unsere Lieder nicht nur gehört, sondern vor allem gefühlt werden, daher empati“.

So heißt es nun:
Underground Festival – Sommer 2012 – zwei junge Männer – eine Leidenschaft – eine unvergessliche Nacht!

Video

Advertisements